Immobilienagentur in Sibiu

line
  • Adresse

  • Calea Dumbrăvii 61, Sibiu 550399

Wollen Sie vermieten? Wir stehen Ihnen zur Seite mit gutem Rat!

26.10.2016

Gute Ratschläge für Besitzer von zu vermietenden Immobilien



1. Vorbereitung zur Vermietung
Der erste Eindruck bei der Besichtigung einer Immobilie kann die Entscheidung eines potentiellen Mieters wesentlich beeinflussen. Deswegen stellen Sie sicher, dass die Wohnung bei der Besichtigung sauber und frisch gestrichen ist, und auch Ausbesserungen hat, welche ihr einen höheren Grad an Komfort bieten. Bereits lange bevor Sie die Immobilie zur Vermietung bereitstellen, versichern Sie sich dass Sie wirklich Ihr Bestes getan haben, um alle vorteilhaften Eigenschaften ans Licht zu bringen, sie haben alle möglich aufgekommenen Mängel beseitigt, so dass Sie diese Wohnung ehrlicherweise den Kunden mit allen guten oder weniger guten Seiten ruhig vorzeigen können.



2. Ermittlung einer korrekten Miete
Bei der Ermittlung des Betrags, den Sie sich als zukünftige monatliche Miete vorstellen, sollten Sie mehrere Elemente in Anspruch nehmen, wie Ausbesserungen, Lage der Wohnung und nahe liegende Interessenspunkte, Einkaufszentren oder Ämter, alles was für den potentiellen Mieter von Vorteil sein könnte.
Ein Immobilienagent kann Ihnen viel Zeit ersparen, und Ihnen zu einer richtigen Entscheidung von gutem Vorteil verhelfen, weil dieser wichtige Informationen im Bereich der Immobilien besitzt. Agenten verfügen über Erfahrung, die ihnen ermöglicht, eine richtige ausgewogene Schätzung der Immobilie zu machen, basierend auf eine detaillierte Untersuchung und Kenntnis des Immobilienmarktes, und auch mit den Medien zusammen zu arbeiten und permanent mit den möglichen zukünftigen Mietern Kontakt zu pflegen.



3. Die Werbung der Immobilie ist sogar wichtiger als die Immobilie selber!

Ihrem Wunsch, eine Wohnung zu vermieten, kommt die Immobilienagentur New Concept Living gerne entgegen, indem sie Ihre Immobilie in allen Kommunikationsmedien veröffentlicht, an Ihrer Stelle die Anrufe der Interessenten übernimmt, und diese auch filtert bis auf diejenigen, welche bereit sind, die Wohnung zu besichtigen.
Weltweit sind viele Firmen in Insolvenz geraten, obwohl ihre Erzeugnisse vielleicht denen ihrer Konkurrenten weit überlegen waren. Den Haken hier bildet die Werbung. Die Art und Weise in welcher ein Produkt veröffentlicht und vorgestellt wird, entscheidet den Erfolg. Dasselbe gilt auch für Immobilien. Gegenwärtig bildet unsere Agentur den stärksten Werbekanal in unserer Stadt Sibiu – Hermannstadt, und ist zweifellos die einfachste Art, eine Immobilie zum besten Preis, ohne Stress und in kürzester Zeit zu vermieten.



4. Unterzeichnung des Mietvertrags
Sollten Sie bis zuletzt eine/n passende/n Mieter/in gefunden haben, folgt darauf der letzte Schritt, die Unterzeichnung des Mietvertrags. Die New Concept Living Immobilienagentur bietet auch hier Rat. Der Vertrag ist in drei Ausfertigungen zu schließen, je eine für die jeweiligen Parteien und noch eine für die Steuerbehörde.
Nach Vereinbarung der gegenseitigen Bedingungen, wird der Mietvertrag ausgestellt, mit Angabe des monatlichen Mietbetrags und des Zahlungsstichtags, sowie auch des Wertes der Garantie. Diese wird bei Beendung des Mietvertrags zurückgezahlt, es sei denn, es wurden seitens des Mieters außergewöhnliche Schäden verursacht worden. Sollte der Mieter Ausbesserungen an der Wohnung eigenhändig bringen wollen, hat er/sie die schriftliche Bewilligung des Besitzers zu ersuchen.



5. Mietverträge sind bei der Steuerbehörde anzumelden.
Steuerzahler, welche Einkommen aus Miete erhalten, haben diese Verträge innerhalb von 30 Tagen ab Schließung bei der Steuerbehörde anzumelden. Mit der Anmeldung ist auch das Formular 220 „Erklärung zum vorausgesehenen Einkommen/Einkommensquote“ beizulegen.
Die von dem Vermieter dem Staat geschuldeten Beiträge sind wie folgt zu berechnen: Einkommenssteuer 16%, Krankenversicherung (CASS) von 5,5%.
Beispiele:
von gesamt Miete 150 €, bleiben dem Vermieter 118 €.
von gesamt Miete 200 €, bleiben dem Vermieter 157 €.
von gesamt Miete 250 €, bleiben dem Vermieter 196 €.
von gesamt Miete 300 €, bleiben dem Vermieter 236 €.

Leider lassen viele Vermieter es aus, den Vertrag bei der Steuerbehörde anzumelden, und setzen sich somit einem großen Risiko aus. Gemäß der neuen Version des Gesetzes wird jede mit Absicht begangene Verheimlichung des Einkommens und vermiedene Besteuerung eines jeden versteuerbaren Einkommens, so klein er auch sein mag, als Steuerhinterziehung und Betrug angesehen, und mit Gefängnis bestraft. Die New Concept Living Immobilienagentur empfiehlt allen Besitzern die ihre Wohnung vermieten, sich für einen ruhigen Schlaf zu entscheiden, indem sie das Gesetz beachten.

Zur Anmeldung eines Mietvertrags bei der Steuerbehörde sind folgende Unterlagen erforderlich: Klicken Sie hier

Die New Concept Living Immobilienagentur erwartet Sie und steht Ihnen gern zur Verfügung mit allen benötigten Informationen und Erklärungen.

Vorheriger Artikel


Wissenswertes für Mieter

Nächster Artikel


Häufig gestellte Fragen

whatsapp