Immobilienagentur in Sibiu

line
  • Adresse

  • Calea Dumbrăvii 61, Sibiu 550399

Wohnen in Sibiu

New Concept Living
                                                                                                 
“Nothing’s far when one wants to get there.”
                                                                                                                                                                                                                        ~Queen Mary of Romania ~
 
Es ist die perfekte Zeit, um Ihr Gepäck mitzunehmen, Mut zu gewinnen und Ihr Leben komplett zu verändern, indem Sie in ein anderes Land ziehen. Es war nie einfacher als jetzt! Warum nicht Rumänien? Warum nicht in einem Land mit einem starken historischen Hintergrund, großartigen Traditionen, gutem Essen und schönen Frauen leben?
Warum nicht in einem Land leben, in dem die meisten Einwohner Fremdsprachen sprechen? Warum nicht in eine Stadt wohnen, an dem der Stadtverkehr noch anständig ist und die Naturszenen reizvoll und von Menschen meist unberührt sind?
 
 Sibiu wartet auf dich!




Was macht Sibiu als Wohnort so attraktiv?

•     Sibiu ist eine schöne Stadt in Transsilvanien, die in der 12. Jahrhunderts von deutschen Siedlern aus dem Rhein-Mosel-Gebiet gegründet wurde. Im 17. Jahrhundert war es während der habsburgischen Herrschaft mehr als 100 Jahre lang Hauptstadt von Transsilvanien. Aufgrund der historischen Aspekte war der Einfluss so stark, dass Sie den deutschen Geist auf den Straßen Architektur, Gastronomie oder sogar in der gesprochenen Sprache finden. Achten Sie also auf das, was Sie auf den Straßen von Sibiu sprechen, jemand wird es sicher verstehen. Die meisten Bürger sprechen Deutsch und Englisch.

•     Wir sind stolz auf unsere deutsche Herkunft, die die Einwohner von Sibiu beeinflusste und auch ein ethischer und moralischer Verhalten für die Bürger bestimmte. Sibiu ist eine zivilisierte Stadt und die Menschen sind nette, lächelnde Rumänen, die immer bereit sind, Ihnen zu helfen.

•     Internationaler Flughafen Sibiu sorgt für eine gute Verbindung zwischen Sibiu und anderen europäischen Städten. Darüber hinaus gibt es ständige Direktverbindungen nach Deutschland, Großbritannien, Spanien, Italien oder Frankreich. Der Flughafen liegt in der Nähe von Sibiu, sodass Sie schnell und einfach in die Stadt gelangen können.

•     Sibiu war in 2007 zusammen mit Luxemburg die Kulturhauptstadt Europas. Es war die erste Stadt in Osteuropa, die eine solche Auszeichnung erhielt. Zu dieser Zeit gab es in der Stadt viele interessante Veranstaltungen und Millionen von Touristen aus aller Welt besuchten sie. Es war nur ein führender Punkt für einen großen Touristenstrom, der uns Jahr für Jahr besuchte.

•     Das Internationale Theaterfestival in Sibiu ist eines der größten Theaterfestivals der Welt und jedes Jahr kommen Künstler aus aller Welt zusammen. In Sibiu beginnt der Sommer wegen dieses Festivals mit einem Kunstblitz.

•     Während des letzten Jahrzehnts hat sich der Jobmarket erheblich entwickelt, als viele multinationale Unternehmen und Ausländische Investoren beschlossen haben, ihr Geschäft auch nach Sibiu zu verlagern. Die Arbeitslosenquote liegt nahe bei 0 und der Lebensstandard in Sibiu ist stark angestiegen.

•     Das Projekt Binder See wird eine einzigartige attraktion in Sibiu sein. Unsere Bürgermeisterin Frau Astrid Fodor erklärte, dass das Gebiet vollständig entwickelt wird: Kitesurfen, Kajak, Schwimmszenen-Amphitheater. Es ist ein idealer Ort, um lange Spaziergänge rund um den See zu genießen, Konzerte auf der schwimmenden Szene zu hören oder einen beliebigen Sport zu betreiben.

•     Kindergärten, Schulen, Hochschulen, Universitäten für jeden Geschmack und jedes Budget. In Sibiu gibt es eine Vielzahl von öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen. Wir freuen uns vor allem über die private deutsche Schule „Charlotte Dietrich“. Außerdem befindet sich das beste deutscher Gymnasium Rumäniens in der Altstadt von Sibiu, direkt neben dem großen Platz. Die Samuel-von-Bruckenthal-Schule bietet die Möglichkeit, alle Fächer in deutscher Sprache zu lernen. Für diejenigen, die das nordische Bildungssystem bevorzugen, gibt es die Finnische Schulein Sibiu, die eine andere Perspektive auf das Bildungssystem bietet.

•     In Rumänien ist die Internetgeschwindigkeit eine der besten der Welt. 38,6 MBit / s wäre die Durchschnittsgeschwindigkeit.


Wie gestaltet sich der Immobilienmarkt in Sibiu?

Nach einer langen Phase der Rezession die Immobilienmarkt explodierte zwischen 2008 und 2009. Viele rümanische und ausländische Immobilieninvestoren entschieden sich für Sibiu, um ihre Immobilienprojekte zu entwickeln, und das allgemeine Bild der Stadt hat sich sehr verändert. Die Baustellen befinden sich sowohl innerhalb als auch außerhalb der Stadt und die Randbereiche werden immer größer. Zahlreiche Wohnanlagen mit einem oder mehreren Wohnblocks sind heute von hunderten von jungen Familien bewohnt.

Welche Arten von Immobilien stehen in Sibiu zum Verkauf?

Der Immobilienmarkt in Sibiu bietet eine Vielzahl von Immobilien zum Investieren oder Leben in verschiedenen Stadtteilen. Es gibt viele Immobilien zur Auswahl. Um die richtige Wahl zu treffen, ist es jedoch wichtig, den Grund der Übernahme zu kennen.
Darüber hinaus sollten die Käufer wissen, dass Sie die Möglichkeit haben, die Immobilie ohne abschließende Nachbearbeitung zu erwerben, sodass Sie nach Belieben dekorieren können. Für eine zusätzliche Zahlung geben Ihnen die Anleger jedoch die Möglichkeit, sie schlüsselfertig zu erhalten.

•     Wohnungen.
Die meisten der zum Verkauf stehenden Wohnungen in Sibiu befinden sich in neuen Wohnviertel. Sie bieten die größte Vielfalt in Bezug auf Größe, Anzahl der Zimmer, Preis und Lage. Die Käufer können zwischen 30 und 120 Quadratmetern mit verschiedenen architektonischen Merkmalen wählen, die in verschiedenen Bereichen mit unterschiedlichen Aufteilungen der Räume untergebracht sind.
Alle Angebote finden Sie HIER

•     Häuser.
In Sibiu werden auf dem Immobilienmarkt auffallend viele Häuser angeboten. Die Mehrzahl der Objekte ist neu und hochwertig ausgestattet. Sie zeichnen sich durch besondere Standorte aus: Einige von ihnen befinden sich in der Innenstadt von Sibiu, in den engen Gassen, die den historischen Charme der alten Zeit tragen. Andere befinden sich in ruhigen Gegenden mit herrlichem Blick über die Berge von Făgăraș oder die Dächer der Stadt.
Dies ist der Fall von Bavaria Wohnviertel, einem von einem deutschen Investor entwickelten Projekt. RSB Inmo Investment aus München wählt Sibiu für die Entwicklung eines exklusiven Wohnviertels. Der Ort ist ruhig, umgeben von grünen Hügeln und schönen Wäldern.
Alle Angebote finden Sie HIER.

Sibiu in Zahlen und Gebühren

•     In Rumänien ist die Landeswährung RON (Leu). Eine RON entspricht 0,21 Euro, 0,24 US-Dollar oder 0,19 GBP.

•     Die Preise der Immobilien, die auf dem Immobilienmarkt in Sibiu notiert sind, sind unterschiedlich, abhängig von der Lage und dem Feinschliff.

•     Insgesamt liegen die Immobilienpreise in Rumänien deutlich unter dem europäischen Durchschnitt. Im heimischen Vergleich gibt es starke Unterschiede. Der ökonomisch zentrale Nordteil ist teurer als der Süden. Zum Beispiel können Käufer in Sibiu für 72.000 Euro durchschnittlich 72 Quadratmeter und eine große Terrasse mit Seeblick in dem neu erschlossenen Gebiet erwerben. Je nach Situation gibt es jedoch starke Preisschwankungen. Für ein halbwegs frei stehendes Apartment in der Nähe der Stadt würde man für ein schönes Studio-Apartment mit 30 Quadratmetern rund 26.000 Euro zahlen.

•     Wenn es um Häuser geht, sind die Preise höher, insbesondere wenn es um große und schöne Höfe und exklusive Bereiche geht. Die hochwertige Verarbeitung, die Möbeldetails, die Inneneinrichtung, die Anzahl der Terrassen und Balkone sind eine große Mischung, die den Preis für ein Vier-Zimmer-Haus in Sibiu bestimmt.

•     Im Gegensatz dazu ist eine Zwei-Zimmer-Wohnung in der Innenstadt von Sibiu genauso wert wie eine exklusive Villa in der Nähe der Stadt. Die alten Gebäude mit hohen Decken und großen Fenstern sowie der Vintage-Touch und der historische Wert sind von großem Interesse für ausländische Investoren in Sibiu. Aufgrund der hohen Anzahl von Touristen sind diese Appartements ideal für Ferienwohnungen.

•     Für den Verkauf einer Immobilie muss ein ausländischer Staatsbürger die gleichen Gebühren wie ein rumänischer Staatsbürger entrichten: Die Notarkosten betragen zwischen 500 Euro und 3000 Euro. In Ausnahmefällen, wenn es sich um eine besondere Immobilie oder ein größeres Haus handelt, können diese mehr als 3000 Euro betragen.

Was sind die Lebenshaltungskosten in Rumänien?

•     Laut einer aktuellen Statistik und vier Mitgliedern liegen die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten bei etwa 1500 Euro. Die Lebenshaltungskosten in Sibiu sind um 11,08 % niedriger als in der Hauptstadt Bukarest.

•     Die Grundversorgung (Strom, Heizung, Kühlung, Wasser, Müllgebühr) für eine 72 Quadratmeter große Wohnung beträgt etwa 80 Euro / Monat.

•     Der vorausbezahlte Mobilfunktarif beträgt 0,06 Euro / Minute

•     60 MBPS oder mehr unbegrenzte Daten, Kabel / ADSL beträgt 7,30 Euro / Monat

•     Die minimale Krankenversicherung kostet rund 40 Euro / Monat

•     1 Liter Benzin kostet 1,20 Euro

•     Der Preis für ein Busticket beträgt 0,5 Euro

•     Ein reguläres Abendessen mit drei Gängen würde für zwei Personen etwa 25 Euro betragen. Ein einheimisches Bier von 0,5 l kostet 1,5 Euro und ein Glas Wein etwa 4 Euro.

•     Die Grundsteuer für Immobilien in einer 72 Quadratmeter großen Wohnung beträgt etwa 50 Euro / Jahr

•     Die Eigenheimversicherung für eine 72 Quadratmeter große Wohnung beträgt ca. 80 Euro / Jahr

•     Der Mietpreis für eine Drei-Zimmer-Wohnung in der Innenstadt beträgt etwa 450 Euro / Monat

Rechtliche Aspekte bei Immobilientransaktionen in Rumänien

Es gibt einige Dokumente, die es einem ausländischen Käufer ermöglichen, eine neue Immobilie in Rumänien zu erwerben oder zu verkaufen. Ab 2012 können ausländische Staatsbürger der USA / EU ein Land oder eine Immobilie für einen Zweitwohnsitz in Rumänien erwerben. Daher gibt es keinen Unterschied zwischen einem ausländischen und einem rumänischen Bürger, wenn es um Immobilienkäufe geht.
Ein ausländischer Bürger, der eine Immobilie in Rumänien kaufen oder verkaufen möchte, muss eine Steuernummer von der ANAF (Nationales Amt für Steuerverwaltung) erhalten. Es ist kein langer oder schwieriger Prozess und Sie können maximal zwei Tage erhalten.
Als Käufer benötigt der Ausländer nur seinen Reisepass oder seinen Personalausweis und die oben genannte Steuernummer.
whatsapp